• Img 1
  • Rezept02
  • Rezept03

Apotheke am Deininger Tor
unsere Rezepturapotheke

Rezepturen sind individuell für Sie hergestellte Salben, Tropfen, Säfte, Kapseln, Tees und vieles mehr. Um sicher zu stellen, dass diese Rezepturen allen Qualitätsstandards entsprechen und unter hygienisch einwandfreien Bedingungen hergestellt werden, haben wir eine zentrale Rezeptur in der Apotheke am Deininger Tor eingerichtet.

Hier steht eine Mitarbeiterin jeden Tag mindestens 6 Stunden im Labor und konzentriert sich voll und ganz auf Ihr Arzneimittel.

Ein Blick hinter die Kulissen...

Zuallererst werden die Ausgangsstoffe für Ihre Rezeptur bei vertrauenswürdigen und zertifizierten Herstellern beschafft und in unserem Labor aufwendig z.B. mittels Dünnschichtchromatographie überprüft. Dazu muss ein Prüfprotokoll angefertigt werden.

Vor jeder Herstellung einer individuellen Rezeptur ist zunächst eine Plausibilitätsprüfung der Rezeptur erforderlich:

Diese Plausibilitätsprüfung umfasst die pharmazeutische Beurteilung der Rezeptur hinsichtlich der Dosierung, der Applikationsart, der Art, Menge und Verträglichkeit der Ausgangsstoffe untereinander sowie deren gleichbleibende Qualität in dem fertig hergestellten Rezepturarzneimittel über den Haltbarkeitszeitraum.

Ergibt die Plausibilitätsprüfung Unklarheiten, so müssen diese durch Rücksprache mit dem verordnenden Arzt abgeklärt werden. Anschließend muss eine schriftliche Herstellungsanweisung erstellt werden und dann erst kann der eigentliche Herstellungsprozess beginnen.

Mehr Qualität benötigt also mehr Zeit.

Zum Schluss wird ein Herstellungsprotokoll erstellt, in dem der gesamte Herstellungsprozess dokumentiert wird.

Qualität ist unser höchstes Ziel
Dafür stehen wir

Sie als Patient erhalten nun ein für Sie individuell hergestelltes Arzneimittel in nochmals optimaler Qualität mit besten Wirkeigenschaften und bester Verträglichkeit.

Nun können Sie sicherlich verstehen, dass der zeitliche Aufwand für die Herstellung eine speziellen Rezepturarzneimittels durchaus immens ist und manche Rezepturen nicht sofort gemacht werden können.